• "Der Büezer", Film von Hans Kaufmann

Freitag, 13.3.2020

Zürcher Filmwunder

Die Schweiz erlebt ihr kleines Filmwunder, berichten die Schlagzeilen von der Berlinale. Wunder passieren manchmal auch ausserhalb des subventionierten Bereichs, ganz ohne Staatsgelder. Zum Beispiel in Zürich: Hans Kaufmann, geboren 1971, freischaffender Filmemacher, hat sich «Der Büezer» in den Kopf gesetzt – und Joel Basmann in die Hauptrolle. Entstanden ist ein No-Budget-Film und eine sehr besondere Liebesgeschichte.

Jean Perret, Filmkenner, lädt Hans Kaufmann ein, um gemeinsam mit den Teilnehmern Filmausschnitte anzuschauen und zu diskutieren.

Filmsalon Cinéma Suisse mit Jean Perret: «Der Büezer», in Anwesenheit des Regisseurs

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über Ihren Beitrag!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .