Kursnummer: 19S-0370-23 30.00  30.00
Dr. Christa Miloradovic-Weber
Ironie und Humor in Gottfried Kellers Novellen
Buchen
Gottfried Kellers Novellenwerk ist berühmt für seine Tiefe, Breite und stilistische Brillanz. Satirische, pädagogische, patriotische, aber auch tragische Novellen wechseln sich ab, leuchten mit ironischer Schärfe und nachsichtiger Milde ins Herz ihrer Charaktere. Weil er nie eine Komödie geschrieben habe, sagte Keller selbst, habe er sich zwangsläufig hier ausgetobt. Das ist übrigens für den Realismus nicht untypisch.
  • Mo 02.09.2019
    19:30 – 21:00
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich
Zurück Buchen


Termine
  • Mo 02.09.2019 19:30 – 21:00 Hörsaalangabe beim Haupteingang
Termine in die Agenda übertragen