Kursnummer: 19S-0360-51 75.00  75.00
Andreas Jahn
Leiko Ikemura – die neue Nolde
Buchen

Das haben die japanisch-schweizerische Künstlerin Leiko Ikemura (*1951) und der deutsch-dänische Maler Emil Nolde (†1956) gemeinsam: a) ein Leben reich an Grenzüberschreitungen und Zwischenwelten, b) die Faszination für Meer und Gebirge, c) die Neigung zum Grotesken und Phantastischen. Beide suchen die Verschmelzung von Mensch und Natur und üben die Kunst der Verwandlung aus. Der Vortragskurs reflektiert auch die Unterschiede der beiden Kunstschaffenden.

  • exkl. Fahrt und Eintritt
  • Mo 02.09.2019
    19:00 – 21:00
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich
Zurück Buchen


Termine
  • Mo 02.09.2019 19:00 – 21:00 Hörsaalangabe beim Haupteingang
Termine in die Agenda übertragen
zugehörige Veranstaltungen