Kursnummer: 19S-0360-05 RVA   
Prof. Dr. Bernd Roeck
Deutsche Renaissance – über einen Mythos
Beendet
Der Avantgarde-Stil der Renaissance überquerte, nach zögernden Anfängen, im 16. Jh. die Alpen und beeinflusste rasch Malerei und Architektur. Dabei entwickelten sich bemerkenswerte Varianten. Der Vortrag wird die Kulturtransfers – angefangen mit Albrecht Dürers Italienreisen – nachzeichnen und zugleich die Problematik eines in «nationalen Zeiten» vereinnahmten Begriffs thematisieren.
  • Mo 20.05.2019
    19:30 – 20:45
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich
Zurück Beendet


Termine
  • Mo 20.05.2019 19:30 – 20:45 KOL-F-101
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Deutsche Renaissance. Wiederentdeckung der Antike diesseits der Alpen