Kursnummer: 19S-0350-18 RVA   
Prof. Dr. Oliver Zimmer
Liberale und demokratische Strömungen im europäischen 19. Jh.
Alfred Escher und Gottfried Keller gehörten zu den kreativen Exponenten der europäischen politischen Kultur ihrer Zeit. Und doch lässt sich ihr politisches Handeln nur mit Bezug auf den nationalstaatlichen Rahmen begreifen, in dem sie sich bewegten. Ihr Leben wirft ein Schlaglicht auf die Dynamik und die Widersprüche des liberalen Projekts in seinem klassischen Jahrhundert.
  • Mi 26.06.2019
    17:30 – 18:45

Zurück


Termine
  • Mi 26.06.2019 17:30 – 18:45 Credit Suisse, Forum St. Peter, St. Peterstr. 19
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Der Weg zur modernen Schweiz: 200 Jahre Alfred Escher und Gottfried Keller