Kursnummer: 18W-0365-23 240.00  240.00
Thomas Meyer
Modul 3: Die barocke Musik und die Frühklassik
Lehrgang Musikgeschichte
Buchen
Es ist faszinierend zu beobachten, wie enorm sich die Musik zwischen 1600 und 1750 entwickelt: Neue Formen, Ausdrucksmittel und Klangkörper entstehen, die Instrumentalmusik emanzipiert sich allmählich; schliesslich wandelt sich die Musikkultur von ihrer höfischen und kirchlichen Prägung hin zum urbanen Bürgertum. Der Komponist hat sich in einer veränderten Welt zu bewähren.
  • Di ab 08.01.2019
    6x 19:30 – 21:00
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-G-217
Zurück Buchen


Termine
  • Di 08.01.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-217
  • Di 15.01.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-217
  • Di 22.01.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-217
  • Di 29.01.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-217
  • Di 05.02.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-217
  • Di 12.02.2019 19:30 – 21:00 KOL-G-217
Termine in die Agenda übertragen