Kursnummer: 18W-0360-55 170.00  170.00
Stephan Sievers & Heike Wiesner
Kunst und Poesie der Romantik
Buchen

Die Zeit um 1800: Ancien Régime, Revolution, Napoleon, Industrialisierung und Restauration – wie reagiert die Kunst, der schöne Geist? Die Protagonisten: Heinrich Füssli, William Blake, Novalis, Caspar David Friedrich, Lord Byron, Eichendorff, Delacroix, William Turner und die Präraffaeliten. Auf der anderen Seite Goethe, Wedgwood und der Klassizismus. Eine Kunstgeschichte der Romantik mit poetischen Spitzlichtern.

  • Do/Fr 31.1./1.2., 7./8.2., 14./15.2., 6x, 19:30 – 21:00 h
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-G-209
Zurück Buchen


Termine
  • Do/Fr 31.1./1.2., 7./8.2., 14./15.2., 6x, 19:30 – 21:00 h
zugehörige Veranstaltungen