Kursnummer: 18W-0140-02 120.00  120.00
Georg von Graefe, Dipl. Forst-Ing. ETH
Naturparadies Auenwald
Buchen
In den Auenwäldern quakt, summt und wächst es im Frühling in ungeheurer Vielfalt: Tümpel und Altläufe wechseln sich ab mit Trockenwiesen und Kiesbänken. Kletterpflanzen geben dem Auenwald einen dschungelartigen Charakter. Flussauen sind die artenreichsten Lebensräume unserer Breitengrade. Über 90% der ursprünglichen Flussauen in der Schweiz sind aber zerstört. Wie werden heute in Auenlandschaften Natur-, Hochwasserschutz und Erholung verknüpft?

Treffpunkt
  • inkl, Bootsfahrt, exkl. Anfahrt
  • Di 09.04.2019
    19:30 – 21:00
  • Haus Bärengasse, 3B Hesse
Zurück Buchen


Termine
  • Di 09.04.2019 19:30 – 21:00
Termine in die Agenda übertragen
zugehörige Veranstaltungen