Kursnummer: 18S-0645-03  
Rut Plouda & Dr. Mevina Puorger
Lesung und Gespräch mit Rut Plouda
Beendet

Rut Plouda schreibt Lyrik und Prosa, vor allem Kurzgeschichten, und hat sich mit ihrem einzigen längeren Text einen Namen über die Sprachgrenzen hinaus gemacht. Die Autorin publiziert in Zeitschriften und Zeitungen, regelmässig ist sie für die Sendung „Impuls“ am Radio Rumantsch zu hören. In der Erzählung „Sco scha nüglia nu füss – Wie wenn nichts wäre“ setzt die Autorin ihrem behinderten Sohn ein literarisches Denkmal.


Hinweis Einzelkarten an der Abendkasse ab 19:00.
  • Di 19.06.2018
    19:30 – 21:00
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-F-104
Zurück Beendet


Termine
  • Di 19.06.2018 19:30 – 21:00 KOL-F-104
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Auturas ed auturs rumantschs in discussiun – Rätoromanische Autorinnen und Autoren im Gespräch mit Mevina Puorger