Kursnummer: 18S-0350-02 RVA   
Dr. Peter Hassler
Pyramiden- und Städtebauer: Azteken – Mayas – Inkas
Beendet
Caral, die älteste Stadt Amerikas, geht ins 3. Jt. v. Chr. zurück. Im 2. Jt. v. Chr. beginnen die Dorfgemeinschaften in Mittel- und Südamerika überregionale Kultzentren zu pflegen. Mitten im Regenwald bauen die Mayas im 6. Jh. v. Chr. die Metropole El Mirador. Vor der Ankunft der Spanier beherrschen die Azteken weite Gebiete in Mesoamerika, im Süden errichten die Inkas ein Imperium grösser als das Römische Reich.
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


Anderes Datum

  • Di 24.04.2018
    19:30 – 20:45
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-H-312
Zurück Beendet


Termine
  • Di 24.04.2018 19:30 – 20:45 KOL-H-312
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Geschichte Amerikas: Indigene, Conquistadores, Kolonialsysteme