Kursnummer: 18S-0315-11 240.00  240.00
Dr. Annette M. Böckler & ZIID
Judentum – Entstehung, Entwicklung und Inhalte
Lehrgang Geschichte der Religionen, Modul 2
Beendet
Das Modul illustriert die grosse Vielfalt der jüdischen Kulturen, auch in der Schweiz. Sie lernen in anschaulicher Weise die jüdischen Heiligen Schriften kennen und verstehen, warum der Schabbat im Judentum so wichtig ist und wie man ihn hält. Abschliessend befassen wir uns mit den jüdischen Fest- und Feiertagen sowie dem jüdischen Alltag mit seinen Speisegesetzen und Bräuchen.

Lehrmittel Unterlagen werden abgegeben.
  • Mi ab 25.04.2018
    6x 19:30 – 21:00
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-F-109, KOL-G-204
Zurück Beendet


Termine
  • Mi 25.04.2018 19:30 – 21:00 KOL-F-109
  • Mi 02.05.2018 19:30 – 21:00 KOL-F-109
  • Mi 16.05.2018 19:30 – 21:00 KOL-F-109
  • Mi 23.05.2018 19:30 – 21:00 KOL-F-109
  • Mi 30.05.2018 19:30 – 21:00 KOL-F-109
  • Mi 06.06.2018 19:30 – 21:00 KOL-G-204
Termine in die Agenda übertragen