Kursnummer: 18S-0315-04 RVA   
Dr. Roger Cahn & ZIID
Himmel und Hölle: Wahn und Wunder in der Oper

Himmel: Königin Heliane erweckt durch ihren Liebeswahn den toten Geliebten und zieht mit ihm dem Himmel entgegen. So in Korngolds Oper „Das Wunder der Heliane“. Hölle: Bei Prokofjew erscheint der liebestollen Renata der Geliebte in Gestalt eines feurigen Engels. Sie wird ins Kloster gesteckt, wo sie von Visionen geplagt und als Hexe verbrannt wird. „Die Erlösungsoper“erlebte nach dem Ersten Weltkrieg eine kurze Blütezeit. Kurz, weil die Themen zu sphärisch-schwülstig-spektakulärer Musik inspirierten.


Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.
  • Do 20.09.2018
    19:30 – 20:45
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich
Zurück


Termine
  • Do 20.09.2018 19:30 – 20:45
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Wunder und Wahnsinn