Kursnummer: 18S-0220-13 RVA   
Dr. Daniel Hausmann-Thürig
Intuition – unbewusste Bauchentscheide

In Abgrenzung zum bewussten, überlegten Denken und Handeln kann Intuition als implizites Erfahrungswissen betrachtet werden, welches auf unbewusster Informationsverarbeitung beruht. Es wird aufgezeigt, wie Intuition als Körpergefühl erfasst werden kann, und dass zwischen mehreren Arten von Intuition unterschieden werden muss. So erleben wir z.B. ein Bestätigungsgefühl oder ein Alarmgefühl unterschiedlich.


Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.
  • Mi 26.09.2018
    19:30 – 20:45
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, Hörsaalangabe beim Haupteingang
Zurück


Termine
  • Mi 26.09.2018 19:30 – 20:45 Hörsaalangabe beim Haupteingang
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Die Macht des Unbewussten