Kursnummer: 18S-0220-08 RVA   
Prof. Dr. Samuel Pfeifer
Der Schuld entwachsen
Beendet
Der Mensch kann schuldig werden, das ist eine existenzielle Realität. Doch wie kommt man damit zurecht? Juristisch durch Urteil und Sühne? Theologisch durch Vergebung? Oftmals gilt es ganz persönlich mit Schuld und Schuldgefühlen klarzukommen. Besonders belastend ist die Verarbeitung übermässiger Selbstvorwürfe. Wie kann man aus psychotherapeutischer Sicht der Schuld entwachsen?
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.
  • Mi 13.06.2018
    19:30 – 20:45
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-F-121
Zurück Beendet


Termine
  • Mi 13.06.2018 19:30 – 20:45 KOL-F-121
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Schuld und Scham