Kursnummer: 17W-0330-01 RV  150.00  150.00
Konzept: L. Gassmann, T. Holzer, R. Budaváry,
Freihandel im Fokus
Buchen
Ist der Freihandel die Grundlage unseres Wohlstandes oder eine treibende Kraft für unfaire Wettbewerbsvorteile? Diese Frage beschäftigt Experten, Bürgerinnen und Bürger schon seit dem späten 19. Jahrhundert. Sicher ist, dass die Globalisierung grossen Einfluss auf Form und Stabilität des internationalen Handelssystems ausübt. Des Weiteren wird ermittelt, was die Zusammenarbeit mimt autortären Regimes im Bereich von Regulierung und Gesetzgebung für westliche Demokratien bedeutet.
  • Mi 25.10. – 6.12., 6x
    19:30 – 20:45 h
    Ausfall: 1.11.
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-G-217
Zurück Buchen


Termine
  • Mi 25.10. – 6.12., 6x
    19:30 – 20:45 h
    Ausfall: 1.11.
zugehörige Veranstaltungen