Kursnummer: 17S-0360-74 110.00  110.00
Dr. Herbert Pfortmüller
Kunst als Krimi: den Fälschern auf der Spur
Buchen

Ein Kunstfälscher in aller Leute Munde: Wolfgang Beltracchi. Einer der „erfolgreichsten“ aller Zeiten. Sechs Jahre Gefängnis, heute Medien-Star und Maler eigener Bilder. Am Fall Beltracchi lässt sich alles zeigen, was einen guten Fälscher und die „perfekte“ Fälschung ausmacht – und welche Strafe wartet, wenn man erwischt wird. Mitarbeiter des SIK erörtern das Thema zum Abschluss aus kunsttechnologischer Warte.

  • Do ab 07.09.2017
    4x 19:30 – 21:00
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich
Zurück Buchen


Termine
  • Do 07.09.2017 19:30 – 21:00
  • Do 14.09.2017 19:30 – 21:00
  • Do 21.09.2017 19:30 – 21:00
  • Do 28.09.2017 19:30 – 21:00
Termine in die Agenda übertragen