Kursnummer: 17S-0350-47  
Peter Niederhäuser
Exkursion: Frauenfeld
Im Tösstal beginnen die Landenberger als Vögte ihre Karriere, hier finden sich die Reste der drei Stammburgen. Später erwirbt die Familie Herrschaften vor allem im Thurgau. Für 150 Jahre ist das Schloss Frauenfeld einer der wichtigsten Sitze der Hohenlandenberger – bis zum Verkauf an die Eidgenossen 1534. Schloss und das historische Museum darin erinnern an die Familie.
  • Sa 17.06.2017
    13:30 – 15:30
Zurück


Termine
  • Sa 17.06.2017 13:30 – 15:30
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Die Herren von Landenberg – eine exemplarische Adelsgeschichte