Kursnummer: 17S-0220-10 RV  80.00  80.00
Konzept: Robert Budaváry
Das Richtige im Falschen
Buchen
Fehler und Pannen begleiten uns das ganze Leben hindurch. Meist werden sie als störend empfunden, doch sie können auch positive Aspekte aufweisen. Die Ringvorlesung thematisiert die Fehlleistung aus Sicht der Neurowissenschaften und der Psychoanalyse und zeigt, dass fehlerhaftes Handeln und Versagen durchaus von Vitalität zeugen und den Aufbruch zu neuen Ufern bedeuten können.
  • Mi 6.9. – 27.9., 3x
    19:30 – 20:45 h
    Ausfall: 13.9.
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, Hörsaalangabe beim Haupteingang
Zurück Buchen


Termine
  • Mi 6.9. – 27.9., 3x
    19:30 – 20:45 h
    Ausfall: 13.9.
Termine in die Agenda übertragen
zugehörige Veranstaltungen