Kursnummer: 17S-0125-03 RVA   
Prof. Dr. Oliver Bendel
Wenn Systeme über Menschenleben entscheiden
Systeme wie Autos müssen immer mehr Entscheidungen treffen. Diese können moralischer Art sein und den Tod von Menschen zur Folge haben. Um Unfälle mit Fussgängern und Fahrradfahrern zu vermeiden, kann das automatisierte Fahren räumlich beschränkt werden, etwa auf Autobahnen. Für die Maschinenethik bleibt dennoch genügend zu tun. So kann man Autos beibringen, für bestimmte Tiere zu bremsen. 
  • Mo 15.05.2017
    19:30 – 20:45
  • Uni Zürich-Zentrum Rämistr. 71 8006 Zürich, KOL-F-121
Zurück


Termine
  • Mo 15.05.2017 19:30 – 20:45
Termine in die Agenda übertragen
nur buchbar mit
Das Auto der Zukunft