Kurs: 21S-0360-31

Beendet
Stephan Sievers
Von Walhalla bis Kalevala

Nordische Mythen im Spiegel der Kunst
Wer kennt schon den alten Schwerenöter Väinämöinen? Richtig, jedes finnische Schulkind! Und wenn Schweden und Norweger nichts auf Trolle und Elfen kommen lassen und ihre Bohrinseln nach den Göttern taufen, verrät das die zentrale Rolle der Mythen im Kulturbewusstsein der Skandinavier. Seit den Wikingerschiffen und Stabkirchen erzählt die nordische Kunst die Geschichten der Götter. Edvard Munch aber sucht die Quellen des Mythos im Menschen selbst.
10.07. - 17.07. Studienreise: Edvard Munch in Oslo und Bergen
Stephan Sievers
Mit dem neuen Munch-Museum erhielt der Nachlass des Künstlers, der fast die Hälfte seiner Werke umfasst, einen gebührenden Rahmen. Wir lernen aber auch seine Perspektiven und Motive in Natura kennen.
10. – 17. Juli 2021
Hinweis Detailprogramm und Anmeldung unter www.rhzreisen.ch, T 056 221 68 00, info@rhzreisen.ch

Di 13.4., Do 15.4. und Fr 16.4., 3x, 19.30 – 21.00
Online-Kurs
CHF 85.00