Vom Zauber des Vertrauens: Können Freunde Familie ersetzen? - 20S-0220-13 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20S-0220-13 RVA 

Beendet
Dr. Janosch Schobin
Vom Zauber des Vertrauens: Können Freunde Familie ersetzen?
In alternden, sich pluralisierenden Gesellschaften wächst die Gruppe von Menschen, die ihre fürsorglichen Bedürfnisse nach Nähe, Zärtlichkeit und handfester Unterstützung nicht mehr im Rahmen der traditionellen Familie befriedigen können. Das Einzelkind zweier Einzelkinder hat keine Geschwister, keine Onkel, keine Tanten, keine Cousins oder Cousinen. Die Kinderlosen wiederum haben keine Kinder und die Partnerlosen keine Partner. Können Freunde diese Lücke füllen?
Diese Veranstaltung gehört zu
Kosmos Familie
Mi, 16.09.2020, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich