Unten bleiben oder nach oben kommen? Gesellschaftliche Reproduktion und soziale Mobilität durch Bildung - 20W-0340-04 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0340-04 RVA 

Prof. Dr. Lucien Criblez
Unten bleiben oder nach oben kommen? Gesellschaftliche Reproduktion und soziale Mobilität durch Bildung

In liberalen und demokratischen politischen Systeme gilt „Bildung für alle“ als Grundsatz staatlicher Bildungsorganisation. Ideen von Chancengleichheit, Bildungsgerechtigkeit und sozialem Aufstieg verbinden sich mit Bildung. Dagegen steht die Erkenntnis, dass die Schule ein wesentlicher Faktor der sozialen Verfestigung ist. Das Referat zeichnet die Entwicklung von Bildung im Spannungsfeld zwischen gesellschaftlicher Reproduktion und sozialer Mobilität nach.

Diese Veranstaltung gehört zu
Pestalozzi und die Roboter. Bildung in technikaffinen Zeiten
Do, 22.10.2020, 18:15 – 19:45
KO2-180, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Hinweis Für den Besuch einzelner Abende melden Sie sich bitte über info@vhszh.ch an. Die Schutzmassnahmen gegen Covid-19 verlangen eine Eintrittskontrolle.