Trennungsschmerz und Neubeginn - 19W-0220-07 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 19W-0220-07 RVA 

Beendet
Dr. Hans Jellouschek
Trennungsschmerz und Neubeginn
Eine Trennung bedeutet für beide Partner immer eine schwere Krise. Was man einmal mit guten Gefühlen und voller Hoffnung begonnen hat, muss man nun endgültig aufgeben. Und: Nach gescheiterten Beziehungen ist es oft sehr schwierig, einen guten neuen Anfang zu finden. Wie bewältigt man eine Trennung so, dass man sich mit der Vergangenheit aussöhnt und in eine bessere Zukunft aufbrechen kann?
Diese Veranstaltung gehört zu
Wandel, Übergänge und Flexibilität
Mi, 27.11.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.