Studienreise: Kenias unbekannter Norden - 20S-0350-25 | Volkshochschule Zürich
Historischer Stich von afrikanischen Feldarbeiterinnen

… folgt im Winter 20/21!

Die Geschichte Afrikas

Die Türkei am Scheideweg?

… folgt im Winter 20/21.

Die Türkei am Scheideweg?

Singkurse

… machen stark!

Singen und Stimmbildung...

Sprachen lernen

für die Reisen nach Corona

Sprachen: Crashkurse …

… folgt im Winter 20/21.

Nach dem Urteil – was dann?

Im Winter 20/21:

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

Fit im Alter

… folgt im Winter 20/21.

Vom guten Altern

Lernen Schritt für Schritt

Lehrgänge –

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 1.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20S-0350-25 R

Dr. Therese Schärer
Studienreise: Kenias unbekannter Norden
Kenia ist ein Land mit vielen Facetten. Die Reise führt durch eine reiche Vielfalt von Vegetationszonen entlang des östlichen Rift Valleys bis hin zum Turkanasee, dem größten Wüstensee der Welt und zur «Wiege der Menschheit». Kontakte mit der einheimischen Bevölkerung erlauben Einblicke in Konfliktpotenzial und Überlebensstrategien.
Diese Veranstaltung gehört zu
Kenias Norden: Reich an Geschichte, Kultur und ökonomischen Herausforderungen
29. Januar – 14. Februar 2021
Hinweis Detailprogramm und Anmeldung unter www.rhzreisen.ch, T 056 221 68 00, info@rhzreisen.ch

Termine

  • Fr 29.01.2021 19:30 – So 14.02.2021 21:00