Studienreise: Ägypten in Turin, das Museum Egizio - 20S-0350-23 | Volkshochschule Zürich
Historischer Stich von afrikanischen Feldarbeiterinnen

… folgt im Winter 20/21!

Die Geschichte Afrikas

Die Türkei am Scheideweg?

… folgt im Winter 20/21.

Die Türkei am Scheideweg?

Singkurse

… machen stark!

Singen und Stimmbildung...

Sprachen lernen

für die Reisen nach Corona

Sprachen: Crashkurse …

… folgt im Winter 20/21.

Nach dem Urteil – was dann?

Im Winter 20/21:

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

Fit im Alter

… folgt im Winter 20/21.

Vom guten Altern

Lernen Schritt für Schritt

Lehrgänge –

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 1.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20S-0350-23 R

Fabienne Haas Dantes
Studienreise: Ägypten in Turin, das Museum Egizio
Das Museo Egizio in Turin beherbergt eine Sammlung von über 32‘000 altägyptischen Artefakten, darunter Statuen und komplette Grabinventare. Die exklusive Papyri-Sammlung beinhaltet die Königsliste, eine Goldminen-Karte und das Totenbuch 1791. Nebst dem ausführlichen Besuch des Museo bleibt Zeit für die Besichtigung weiterer Sehenswürdigkeiten in Turin.
Diese Veranstaltung gehört zu
Altägyptische Kunst – Bilder für die Ewigkeit
24. – 28. März 2021
Hinweis Detailprogramm und Anmeldung unter www.rhzreisen.ch, T 056 221 68 00, info@rhzreisen.ch

Termine

  • Mi 24.03.2021 19:30 – So 28.03.2021 21:00