Fantasie – geheime Welten

Bitcoin & Co.

Forensische Spurensuche

Sake – Getränke der Götter

Schattenwirtschaft

Gehirntraining – eine Erfrischung

Meditieren – innere Ruhe finden

Kurs: 19S-0220-07 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Daniel Hell
Selbstoptimierung: Gut ist nicht gut genug
Selbstoptimierung soll mich besser und stärker machen. Sie ist selbstzentriert und erscheint egozentrisch. Doch wird Selbstoptimierung heute auch soziokulturell gefordert: zum Beispiel am Arbeitsplatz zur Effizienzsteigerung, im Gesundheitswesen zur Förderung von Fitness, in gesellschaftlichen Kontakten zur Attraktivitätssteigerung, im Sport für bessere Erfolgsaussichten. Wie kann damit umgegangen werden?
Mi, 12.06.2019, 19:30 - 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.