Rembrandts Orient - 20W-0360-03 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0360-03 RVA 

Dr. Bodo Brinkmann
Rembrandts Orient
Für jemanden, der sein Heimatland wohl niemals verlassen hat, verfügte Rembrandt über einen bemerkenswert grenzenlosen Horizont. In Amsterdam kam er mit Artefakten, Gebrauchsgegenständen und Menschen aus allen Teilen der damals bekannten Welt, besonders aber aus dem Orient, in Kontakt. Der Vortrag untersucht das Spezifische seiner Auseinandersetzung mit der Kultur des Ostens ebenso wie jene Züge, die er mit Künstlern und Gelehrten der Zeit teilte.
Diese Veranstaltung gehört zu
Inspiration Asien
Do, 14.01.2021, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich