Polare Eisschilder und Meeresspiegel - 19W-0130-06 | Volkshochschule Zürich
Singkurse

Singen und Stimmbildung machen stark!

ab 9. Juni 2020

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse!

ab 10. Juni 2020

Bebop Lives!
Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte

ab 31. August 2020

Kosmos Familie

ab 2. September 2020

Das Rätsel der Materie

ab 3. September 2020

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

im Winter 2020/21

Fit im Alter

Vom guten Altern

im Winter 2020/21

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Mehrsemestrige Lehrgänge in diversen Fächern

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 8.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 19W-0130-06 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Konrad Steffen, Direktor WSL
Polare Eisschilder und Meeresspiegel
Die weltweite Dynamik von Eis- und Schneeschmelze hat sich im letzten Jahrzehnt beschleunigt. Der globale Meeresspiegel-Anstieg durch das Schmelzen der Eisschilder an den Polen, von Gletschern und infolge der thermischen Expansion der Meere dürfte im Jahr 2100 bis zu einem Meter betragen. Sie erhalten Einblick in neueste Methoden und Erkenntnisse der Erforschung des grönländischen Eisschilds.
Diese Veranstaltung gehört zu
Klimasystem und Umwelt
Do, 06.02.2020, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.