Paleopathologie: Was Mumien und Skelette erzählen - 19W-0210-07 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 19W-0210-07 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Frank Rühli
Paleopathologie: Was Mumien und Skelette erzählen
Detaillierte Untersuchungen an Mumien und Skeletten beispielsweise mittels Computertomographie liefern wertvolle Informationen über den individuellen Gesundheitszustand in vergangenen Zeiten. Häufigkeiten von Krankheiten, Todesursachen und deren Veränderungen über längere Zeiträume können bestimmt und ins Verhältnis zu Lebensweise und historischen Ereignissen gesetzt werden.
Diese Veranstaltung gehört zu
Warum wir krank werden
Di, 26.11.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.