ONLINE: Von der Steinzeit ins Internet – die digitale Überforderung - 20W-0340-05 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0340-05 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Lutz Jäncke
ONLINE: Von der Steinzeit ins Internet – die digitale Überforderung

Zu den bemerkenswerten Fähigkeiten des Menschen, über 75’000 Jahre entwickelt, gehören die vielfältigen Kommunikationsmechanismen sowie die Möglichkeit, Vertrauen und Bindung aufzubauen. Die digitale Welt hat viele dieser Mechanismen binnen weniger Jahre praktisch ausser Kraft gesetzt. Wie wird der Mensch mit diesen Veränderungen umgehen? Kann er sie überhaupt meistern? Ein neurowissenschaftlicher und verhaltensbiologischer Zugang, mit Lösungsansätzen.

Diese Veranstaltung gehört zu
Pestalozzi und die Roboter. Bildung in technikaffinen Zeiten
Do, 29.10.2020, 18:15 – 19:45
Online-Kurs
Hinweis

Dieser Abend findet online statt. Hier der Einladungslink: