Kurs: 21S-0360-40

Beendet
Kristina Piwecki
ONLINE: Rodin versus Arp – Kontraste als erhellende Ergänzungen
Wir vergleichen den grossen Erneuerer der Bildhauerei des späten 19. Jh. Auguste Rodin (1840-1917) mit dem stilbildenden Protagonisten der abstrakten Skulptur Jean Arp (1886-1966). Rodin führte wegweisende Ideen und neue künstlerische Möglichkeiten in die Skulptur ein, die von Arp später aufgegriffen, dadaistisch verfremdet, aber hochästhetisch weiterentwickelt wurden. Das Schaffen beider Künstler gibt im Vergleich Aufschluss über zeitgeschichtliche visuelle Erfahrungen.
29.12. - 02.01. Studienreise: Bonn – Kunst -und Kulturstadt am Rhein
Kristina Piwecki

Wer den Jahresausklang mit einem exquisiten Kunstprogramm krönen möchte, der mag für fünf Tage mit nach Bonn kommen und sich auf spannende Ausstellungen einlassen. Wo Kelten und Römer schon mit kultureller Nachlassenschaft die romantische Rheinlandschaft geadelt haben, finden heute neben den geschichtsträchtigen Bauten höchst bedeutende Kunstereignisse statt. August Macke, Max Ernst und Jean Arp sind mit ihren grossartigen Werken in eigenen Museen präsent und werden durch spezielle Ausstellungen zur Avantgarde ergänzt.

29. Dezember 2021 – 2. Januar 2022
Hinweis Detailprogramm und Anmeldung unter www.rhzreisen.ch, T 056 221 68 00, info@rhzreisen.ch

Di, ab 11.05.2021, 3x, 19:30 – 21:00
4A Zinkernagel, Bärengasse 22
CHF 85.00