ONLINE: Modul 2: Römische Antike, Frühchristentum und Byzanz - 20W-0360-21 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0360-21 LM 

Aleksandra Kratki
ONLINE: Modul 2: Römische Antike, Frühchristentum und Byzanz

Lehrgang Europäische Kunstgeschichte

Verblüffende Erkenntnisse verspricht die Beschäftigung mit der Römischen Antike, deren Entwicklung wir anhand von Schlüsselwerken der Skulptur, Wandmalerei und Architektur beleuchten. Hier vollzieht sich auch die Genese der Frühchristlichen Kunst, der Wiege unserer Kultur. Zusammen mit der byzantinischen Kunst bildet sie die Brücke in die nachantike Welt. Diese Epoche prägt unsere Vorstellungswelt bis in die Gegenwart.

Mi, ab 21.10.2020, 6x, 19:30 – 21:00
RAI-H-041, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Online-Kurs
CHF 240.00
Hinweis Der Zugangslink des Zoom-Kurses finden Sie unter Downloads.
Lehrmittel Paul Zanker, «Die römische Kunst», Becksche Reihe, 2015, ISBN-13: 978-3406546884; oder Susanne Bartsch, «Kunst-Epochen: Frühchristliche und byzantinische Kunst», Reclam, 2004, ISBN-13: 978-3150181683

Termine

  • Mi 21.10.2020 19:30 – 21:00 Universität Zürich-Zentrum, RAI-H-041
  • Mi 28.10.2020 19:30 – 21:00 Universität Zürich-Zentrum, RAI-H-041
  • Mi 11.11.2020 19:30 – 21:00 Online-Kurs
  • Mi 18.11.2020 19:30 – 21:00 Online-Kurs
  • Mi 02.12.2020 19:30 – 21:00 Online-Kurs
  • Mi 09.12.2020 19:30 – 21:00 Online-Kurs
Termine in die Agenda übertragen