Kurs: 20W-0340-09 RVA 

Beendet
Dr. Eduard Kaeser
ONLINE: Erinnern und Vergessen im Zeitalter von Google

Zur Entwicklung von Zivilisationen gehört das Vergessen einst vitaler Fähigkeiten. Nach der Argrarrevolution im Neolithikum konnte es sich der Bauer leisten, das „wilde“ Wissen des Jägers und Sammlers zu vernachlässigen. Damit tauchen beunruhigende Fragen auf: Werden den künftigen, technisch aufgerüsteteren Generationen Eltern und Ahnen zunehmend fremder erscheinen? Erlischt das kollektive Gedächtnis der Menscheit, wenn wir die Maschinen trainieren, sich zu erinnern? Erinnern sich dann die Maschinen überhaupt an uns?

Diese Veranstaltung gehört zu
Pestalozzi und die Roboter. Bildung in technikaffinen Zeiten
Do, 26.11.2020, 18:15 – 19:45
Online-Kurs
Hinweis

Dieser Vortrag findet per Zoom statt. Mit diesem Link sind Sie dabei:

https://us02web.zoom.us/j/84853501858?pwd=S0ZFYk9Na2d2OHBFWnBvcjFNSmtodz09

Meeting-ID: 848 5350 1858
Kenncode: 334180