Kurs: 20W-0370-02 RVA 

Beendet
Dr. Andreas Mauz
ONLINE: Dürrenmatt – Endspiele ohne Ende
In Dürrenmatts literarischen Welten sind Katastrophen die Regel und nicht die Ausnahme. Es gibt kaum ein Werk, in dem nicht ein Untergang kleineren oder eher grösseren Formats dargestellt wird, mitunter recht genüsslich. Der Vortrag fragt nach den Eigenarten und Hintergründen dieser Lust an der Katastrophe und setzt beim individuellen Weltuntergang – dem Tod – einen Akzent.
Diese Veranstaltung gehört zu
ONLINE: Göttliches Gelächter. Zum 100. Geburtstag von Friedrich Dürrenmatt
Mi, 06.01.2021, 19:30 – 20:45
Online-Kurs
CHF 25.00