Kurs: 21S-0310-43

Dr. Martin Götz
NEUER TERMIN Vor Ort: Die Stadt

Zwischen Freiheit und Moloch

Städte: Vor etwa 10'000 Jahren sind sie entstanden, inzwischen lebt über die Hälfte aller Menschen in ihnen, bald werden es zwei Drittel sein. Was hat dieser Prozess aus der Menschheit gemacht? Wie reagiert die Philosophie auf diese Entwicklung? Wir gehen dem nach, von der griechischen Polis bei Platon bis zur «offenen Stadt» von Richard Sennett.

19.06. NEUER TERMIN Vor Ort: Zürich
Modell, Plan, Realität
Dr. Martin Götz

«Meinen Sie Zürich zum Beispiel / sei eine tiefere Stadt, / wo man Wunder und Weihen / immer als Inhalt hat?» So die berühmten Verse von Gottfried Benn aus dem Jahr 1950. Wir nehmen Zürich als Beispiel, um nach den Wundern, Weihen und Untiefen des Stadtlebens zu fragen. Ein Vertreter der Dienstabteilung Stadtentwicklung führt uns vom Stadtmodell zur Realität eines dichten Neubaugebiets wenige S-Bahnstationen weiter.

«Die Stadt»: Vortrag: Di 15. Juni, Exkursion: Sa 19. Juni
Treffpunkt 9:45, Eingang Hochbaudepartement Zürich, Lindenhofstrasse 19
«Die Stadt»: Vortrag: Di 15. Juni, Exkursion: Sa 19. Juni
JULL Schreibatelier, 1. Stock, Bärengasse 22
CHF 120.00

Termine

  • Di 15.06.2021 17:30 – 19:00