Kurs: 21W-0330-16

Beendet
Dr. Alexandra Zeiter
Nachlassplanung: Erbrecht, Vorsorgeauftrag, Patientenverfügung (NEU online)

Was gehört zu einer sorgfältigen Nachlassplanung? Was kann ich vorkehren, um Streitigkeiten bei einer Erbteilung zu vermeiden? Wie kann ich sicherstellen, dass meine Wünsche bei meinem Todesfall umgesetzt werden? Neben diesen Fragen werden auch der Vorsorgeauftrag und die Patientenverfügung näher beleuchtet. Wann macht die Errichtung eines Vorsorgeauftrags und einer Patientenverfügung Sinn? Was wird darin geregelt, und wer muss sich daran halten?

Fr, ab 07.01.2022, 2x, 10:00 – 12:00
Online-Kurs
CHF 90.00
Hinweis

Termine

  • Fr 07.01.2022 10:00 – 12:00
  • Fr 14.01.2022 10:00 – 12:00
Termine in die Agenda übertragen

Dr. Alexandra Zeiter

Dr. iur., Rechtsanwältin, Fachanwältin SAV Erbrecht, Strazzer Zeiter Rechtsanwälte, Lehrbeauftragte Uni Zürich

Alexandra Zeiter ist Rechtsanwältin und Fachanwältin SAV Erbrecht. Der Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt in der erbrechtlichen Beratung, in der Vertretung von Personen in erbrechtlichen Verfahren, in der Begleitung von Personen in Erbteilungen sowie in der Abwicklung von Nachlässen und in der Übernahme von Willensvollstreckermandaten. Zudem engagiert sich Frau Zeiter im Stiftungswesen und ist in mehreren Stiftungen als Stiftungsrätin tätig. Sie ist Gründungspartnerin von Strazzer Zeiter Rechtsanwälte, einer auf Erbrecht spezialisierten Anwaltskanzlei in Zürich.