Fantasie – geheime Welten

Bitcoin & Co.

Brot und Spiele

Forensische Spurensuche

Sake – Getränke der Götter

Schattenwirtschaft

Kurs: 19S-0310-09 LM

Dr. Martin Götz
Modul 9: Mittelalter und Renaissance

Lehrgang Philosophie
«Zustände wie im Mittelalter» sind barbarisch; die Philosophie dieser Epoche ist es nicht. Zwischen Abend- und Morgenland findet das Denken ein Jahrtausend lang zu neuer Blüte. In regem Austausch entwickeln sich jüdische, christliche und islamische Theologien. Die Scholastik etabliert methodische Standards. Nach rund tausend Jahren gibt es eine Wende: die Wiederentdeckung der Antike. Die Renaissance beginnt.
Mi, ab 04.09.2019, 6x 19:30 - 21:00
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
CHF 240.00

Termine

  • Mi 04.09.2019 19:30 - 21:00 KOL-F-123
  • Mi 11.09.2019 19:30 - 21:00 KOL-F-123
  • Mi 18.09.2019 19:30 - 21:00 KOL-F-123
  • Mi 25.09.2019 19:30 - 21:00 KOL-F-123
  • Mi 02.10.2019 19:30 - 21:00 KOL-F-123
  • Mi 09.10.2019 19:30 - 21:00 KOL-F-123
Termine in die Agenda übertragen