Materie-Antimaterie-Asymmetrie des Universums - 20S-0110-04 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20S-0110-04 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Klaus Kirch
Materie-Antimaterie-Asymmetrie des Universums
Wir Menschen, unsere Welt und alle beobachteten Objekte im Universum bestehen aus Materie. Die gängige Theorie zur Entstehung des Universums geht von einem Big-Bang aus, in dem Materie und Antimaterie zu gleichen Teilen entstanden. Seitdem scheint die ursprüngliche Antimaterie irgendwie abhanden gekommen zu sein. Wir diskutieren Laborexperimente am Paul Scherrer Institut zu diesem rätselhaften Thema.
Diese Veranstaltung gehört zu
Rätsel der Materie
Do, 17.09.2020, 19:30 – 20:45
KOH-B-10, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.