Lullaby of Birdland: Charlie Parker heute - 20S-0365-04 | Volkshochschule Zürich
Singkurse

Singen und Stimmbildung machen stark!

ab 9. Juni 2020

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse!

ab 10. Juni 2020

Bebop Lives!
Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte

ab 31. August 2020

Kosmos Familie

ab 2. September 2020

Das Rätsel der Materie

ab 3. September 2020

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

im Winter 2020/21

Fit im Alter

Vom guten Altern

im Winter 2020/21

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Mehrsemestrige Lehrgänge in diversen Fächern

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 8.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20S-0365-04 RVA 

Beat Blaser
Lullaby of Birdland: Charlie Parker heute

«Bird lives!» stand nach diesem 12. März 1955 allenthalben auf Hauswänden in Harlem, dem Tag, als der grosse Jazzsaxophonist Charlie Parker kaum 35-jährig gestorben war. Die Behauptung sollte sich als prophetisch erweisen, Charlie Parker beschäftigt Musiker auch fünfundsechzig Jahre später noch – weniger seine unmittelbar musikalischen Errungenschaften als der kreative Geist, der dahintersteckt.

Diese Veranstaltung gehört zu
Bebop lives! Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte
Mo, 21.09.2020, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.