Lullaby of Birdland: Charlie Parker heute - 20S-0365-04 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20S-0365-04 RVA 

Beat Blaser
Lullaby of Birdland: Charlie Parker heute

«Bird lives!» stand nach diesem 12. März 1955 allenthalben auf Hauswänden in Harlem, dem Tag, als der grosse Jazzsaxophonist Charlie Parker kaum 35-jährig gestorben war. Die Behauptung sollte sich als prophetisch erweisen, Charlie Parker beschäftigt Musiker auch fünfundsechzig Jahre später noch – weniger seine unmittelbar musikalischen Errungenschaften als der kreative Geist, der dahintersteckt.

Diese Veranstaltung gehört zu
Bebop lives! Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte
Mo, 21.09.2020, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.