Les Cotillons, die französische Antwort auf die English Country Dances - 20S-0466-04 | Volkshochschule Zürich
Singkurse

Singen und Stimmbildung machen stark!

ab 9. Juni 2020

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse!

ab 10. Juni 2020

Bebop Lives!
Wie Charlie «Bird» Parker den Jazz verwandelte

ab 31. August 2020

Kosmos Familie

ab 2. September 2020

Das Rätsel der Materie

ab 3. September 2020

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

im Winter 2020/21

Fit im Alter

Vom guten Altern

im Winter 2020/21

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Mehrsemestrige Lehrgänge in diversen Fächern

Sommerprogramm Online

reduzierte Programm ab 8.6.2020

Hier folgt in Kürze das

Kurs: 20S-0466-04

Stephan Mester, Barbara Wappmann & Karin Wappmann
Les Cotillons, die französische Antwort auf die English Country Dances

In Zusammenarbeit mit Danza Antica

Vor einigen Jahren ist in Weimar ein tanzhistorisches missing link aufgetaucht: "1er Livre de Contredanses à Quatre, à Six, à Huit" von Jacques Dezais, der es 1726 in Paris drucken liess. Darin versammelt er Gruppentänze für eine festgesetzte Anzahl von Paaren und entspricht so dem Wunsch des Publikums, dem Grossaufgebot der Contredanses à l'anglaise mit einer unbegrenzten Zahl an Paaren etwas Intimeres entgegenzusetzen. Der Rokoko "à la française" hält mit diesen Cotillons fortan Einzug in den Ballsälen. Wir üben die grundlegenden Schritte und wenden sie in Dezais' Choreographien an.

Sa 20.6./So 21.6., jew. 10:00 – 12:00, 13:30 – 15:30
Kulturpark
CHF 120.00
Hinweis Bequeme Tanzschuhe mitbringen.

Termine

  • Sa 20.06.2020 10:00 – 15:30
  • So 21.06.2020 10:00 – 15:30