Bauen der Zukunft

Geschichte Amerikas: Das 20. Jahrhundert

An der Schwelle zu Europa: Der Maghreb

Wandel, Übergänge und Flexibilität

Russische Romantik

Warum wir Krank werden

Erneuerbare Religionen?

Kurs: 19W-0145-01

Dr. Giuseppe Manzardo
Lebensmittelbetrug – ein Fall für die Lebensmittelforensik
Lebensmittelbetrug durch absichtliche und wirtschaftlich motivierte stoffliche Verfälschung des Lebensmittels, z.B. durch Strecken mit minderwertigen Bestandteilen, ist in einer globalisierten Welt ein zunehmend wichtiges Thema. Im Referat werden Verfälschungen von Lebensmitteln erörtert (z.B. Olivenöl, Honig), wobei ansatzweise und beispielhaft auch auf das Vorgehen zur Aufdeckung des Betrugs eingegangen wird.
Di, ab 04.02.2020, 2x, 19:30 – 21:00
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
CHF 60.00

Termine

  • Di 04.02.2020 19:30 – 21:00 Hörsaalangabe beim Haupteingang
  • Di 11.02.2020 19:30 – 21:00 Hörsaalangabe beim Haupteingang
Termine in die Agenda übertragen