Landesverteidigung als Landschaftsverteidigung - 19S-0340-03 | Volkshochschule Zürich
Historischer Stich von afrikanischen Feldarbeiterinnen

Die Geschichte Afrikas

Die Türkei am Scheideweg?

Die Türkei am Scheideweg?

Steuern: Wettbewerb und Gerechtigkeit

Singkurse

Singkurse und Stimmbildung

Sprachen lernen

Sprachen: Crashkurse für Reisende

Nach dem Urteil – was dann?

Politische und ökonomische Folgen des Klimawandels

Fit im Alter

Vom guten Altern

Goya Kunst

Goya. Alter Meister oder erster Moderner?

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Kurs: 19S-0340-03 RVA 

Beendet
Dr. Benedikt Loderer
Landesverteidigung als Landschaftsverteidigung
Die Schweiz hat das Patent auf Landschaft. Was sie nicht hindert, sie reichlich zu verbrauchen. Eine kurze und kritische Geschichte des Konsums von Landschaft hierzulande. Eine Reise in die Schönschweiz und ein Abstecher in die Gebrauchsschweiz. Eine Begegnung mit der Féderation des Profiteurs und eine Abrechnung mit dem Alpenwahn. Und ein Plädoyer für die Landes- als Landschaftsverteidigung.
Diese Veranstaltung gehört zu
Lebensraum Landschaft
Do, 02.05.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich