Lässt sich erkennen, wer gefährlich ist? - 20W-0340-24 | Volkshochschule Zürich

Kurs: 20W-0340-24 RVA 

Beendet
Prof. Dr. Jérôme Endrass
Lässt sich erkennen, wer gefährlich ist?
Wird ein Straftäter rückfällig werden? Wird der Mann, der droht seine Frau umzubringen, die Drohung umsetzen? Die Risikobeurteilung ist eine zentrale Aufgabe der forensischen Psychologie und ist ein Schlüsselprozess in der Prävention von Gewalt- und Sexualdelikten. Es werden Möglichkeiten und Grenzen im Risk-Assessment und Bedrohungsmanagement aufgezeigt.
Diese Veranstaltung gehört zu
ONLINE: Nach dem Urteil – was dann?
Di, 10.11.2020, 19:30 – 20:45
Online-Kurs
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.