Kurs: 21S-0350-12 RVA 

Prof. Dr. Christof Dejung
Koloniale Schweiz: Eine noch wenig bekannte Geschichte
Seit einigen Jahren mehren sich die historischen Studien, die sich mit den Verstrickungen der Schweiz in den Kolonialismus und den transatlantischen Sklavenhandel beschäftigen. Dennoch stellen diese Phänomene nach wie vor einen blinden Fleck im schweizerischen Geschichtsbild dar. Der Vortrag beleuchtet Aspekte der «kolonialen Schweiz» und verknüpft sie mit neueren Ansätzen der Globalgeschichte.
Diese Veranstaltung gehört zu
Koloniale Schweiz
Di, 31.08.2021, 19:30 – 20:45
Hörsaalangabe beim Haupteingang, Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich