Klöster verzaubern die Welt: St. Gallen und die ersten 500 Jahre des Mittelalters - 19W-0350-13 | Volkshochschule Zürich

Was Digitalisierung mit uns macht

Klimasystem und Umwelt

Go West! Literaturgeschichte der USA

Sozialismus und Kommunismus

Kunst Afrikas. Volkshochschule Zürich

Kunst Afrikas

Klöster in der Schweiz

Lehrgänge – Lernen Schritt für Schritt

Kurs: 19W-0350-13 RVA 

Beendet
Dr. Cornel Dora
Klöster verzaubern die Welt: St. Gallen und die ersten 500 Jahre des Mittelalters
Nach dem Zusammenbruch des römischen Kaiserreichs wurden die Klöster zu wichtigen Motoren der weltanschaulichen Neuausrichtung der Gesellschaft in Westeuropa. Das Christentum, das sie vorlebten, verzauberte gewissermassen die Welt (Jörg Lauster). Der Vortrag wirft einen Blick auf St. Gallen und die Entwicklung der europäischen Ideenwelt in den ersten 500 Jahren des Mittelalters.
Diese Veranstaltung gehört zu
Klöster in der Schweiz
Di, 14.01.2020, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
Hinweis Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.