Kurs: 22S-0685-02

Keiko Fierz-Takase & Masako Schwarzenegger-Takemoto
Japanisch A1 Anfänger/innen 1. Sem. von 4

Japan zieht zahlreiche Besucher an, etwa wegen den Kirschblüten, den Gärten, seinen Traditionen sowie der besonderen Ess- und Wohnkultur. Privat oder im Urlaub, beruflich oder im Studium bietet dieser Kurs einen idealen Einstieg. Der Schwerpunkt liegt auf der Kommunikation (Begrüssungsformen, einfache Dialoge mit Standardsatzmustern) und Sie erhalten Einblick in die japanische Mentalität, so dass Sie schnell den Alltag meistern können. Am Ende des 1. Semesters beherrschen Sie die je 46 Schriftzeichen der Hiragana- und Katakana-Silbenschrift und haben einen aktiven Wortschatz von ca. 300 Wörtern.

Di, ab 03.05.2022, 17x, 19:40 – 21:10
Zimmer 619, Kantonsschule Rämibühl (RG), Realgymnasium, Rämistr. 56, 8001 Zürich
CHF 560.00
Hinweis Einstieg jederzeit möglich.
Lehrmittel Wird im Kurs bekannt gegeben.

Termine

  • Di 03.05.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 10.05.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 17.05.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 24.05.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 31.05.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 07.06.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 14.06.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 21.06.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 28.06.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 05.07.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 12.07.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 23.08.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 30.08.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 06.09.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 13.09.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 20.09.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
  • Di 27.09.2022 19:40 – 21:10 Zimmer 619
Termine in die Agenda übertragen

Keiko Fierz-Takase

MA, TESL, Dipl. Sprachlehrerin

Keiko Fierz-Takase ist in Yokohama aufgewachsen. In Japan hat sie als High School Lehrerin gearbeitet. Seit 2008 ist sie als Japanisch Lehrerin in der Schweiz berufstätig. Ihr Hobby und grosse Leidenschaft ist Ikebana (Japanische Blumenkunst).

Masako Schwarzenegger-Takemoto

B.A., Dipl. JLTC, Sprachlehrerin

Masako Schwarzenegger-Takemoto, geboren in Nagoya (Japan), lebt seit über 20 Jahren in Zürich. Sie erlangte 1998 das Sprachlehrdiplom für Japanisch und unterrichtet an der Volkshofschule Zürich Japanisch Sprachkurse vom Einsteiger bis Fortgeschrittenen Niveau. Sie reist leidenschaftlich gerne in Japan und leitet regelmässig auch Reiseeinführungskurse für Japan-Interessierte an der VHS.