Bauen der Zukunft

Geschichte Amerikas: Das 20. Jahrhundert

An der Schwelle zu Europa: Der Maghreb

Wandel, Übergänge und Flexibilität

Russische Romantik

Warum wir Krank werden

Erneuerbare Religionen?

Kurs: 19S-0125-01 RV 

Beendet
Konzept: Robert Budaváry
Im Weltall
Im Juli 2019 jährt sich die erste Mondlandung zum 50. Mal. Wie hatte sich die Raumfahrt bis dahin entwickelt, wie ging es mit ihr weiter? Die Reihe gibt Einblick in aktuelle Missionen wie Insight Mars und CHEOPS, beschäftigt sich kritisch mit militärischen Aspekten der Raumfahrt und beleuchtet Raumfahrtsysteme der Zukunft. Wo liegen die zukünftigen Schwerpunkte der bemannten Raumfahrt?
02.05. Aufbruch ins All – von Jules Verne bis Elon Musk
Prof. Dr. Kathrin Altwegg
Über 100 Jahre vor der ersten Mondlandung beschrieb Jules Verne im Roman «Von der Erde zum Mond» seine Vision der ersten Mondreise. Was waren die realen Meilensteine der Raumfahrt bis zur ersten Mondlandung? Wie ging es mit der Raumfahrt weiter und was sind die heutigen Visionen? Wir beleuchten auch den Beitrag der Schweiz zum Aufbruch ins All.
Do, 02.05.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


09.05. CHEOPS: Auf der Suche nach Exoplaneten
Prof. Dr. Willy Benz
In den letzten zwei Jahrzehnten haben Astronomen festgestellt, dass Planeten sehr häufige Objekte im Universum sind. Ihr Interesse verlagert sich nun in Richtung Charakterisierung ihrer chemischen und physikalischen Eigenschaften. Die Weltraummission CHEOPS widmet sich der präzisen Messung der Grösse von Planeten, die bereits für die Umlaufbahn heller Sterne bekannt sind.
Do, 09.05.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


16.05. InSight Mars: Neueste Planetenforschung
Dr. Simon Stähler
Die unbemannte InSight Mission der NASA bringt geophysikalische Instrumente auf den roten Planeten, die es erlauben, sein Inneres zu erforschen. Mit an Bord ist ein Seismometer, um Marsbeben und Meteoriteneinschläge zu registrieren. Mehrere Gruppen der ETH Zürich sind für dessen Datenerfassungs- und Steuerungselektronik verantwortlich. Sie werten die damit gewonnen Daten aus und interpretieren sie.
Do, 16.05.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


23.05. Raumfahrtsysteme der Zukunft
Prof. Dr. Roger Förstner
In den Weltraum zu fliegen, ist nach wie vor eine grosse technische Herausforderung. Sie erfahren, mit welchen Umgebungsbedingungen Raumfahrzeuge dabei zurechtkommen müssen, wie Weltraummissionen und Satelliten grundsätzlich funktionieren und was die neuesten Technologien und Trends in der Raumfahrt sind.
Do, 23.05.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


06.06. Star Wars: Militär und Weltraum
Dr. Niklas Schörnig
Im Juni 2018 hat das Weisse Haus die Gründung einer Weltraumtruppe beschlossen, die gleichberechtigt neben Heer, Marine und Luftwaffe stehen soll. Dies ist die konsequente Fortführung der militärische Nutzung des Weltraums seit vielen Jahren. Wie und von wem wird der Weltraum heute militärisch genutzt? Was sind die Zukunftsszenarien? Was bedeuetet dies für uns Erdbewohner?
Do, 06.06.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


13.06. Zukunft der bemannten Raumfahrt
Dr. Fabian Ille
Mit der weltweiten Kommerzialisierung der bemannten Raumfahrt ändert sich das Gesicht der Raumfahrt wesentlich. Während Missionen zum Mars in greifbare Nähe rücken, sind grundlegende Probleme wie Strahlenexposition, Nahrungsmittel und Rohstoffbeschaffung nach wie vor nicht gelöst. Was sind die Lösungsansätze und wie können sie umgesetzt werden?
Do, 13.06.2019, 19:30 – 20:45
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich

Termin in die Agenda übertragen
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.


Do 2.5. – 13.6., 6x, 19:30 – 20:45 h, Ausfall: 30.5.
Uni Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, Zürich
CHF 150.00
Hinweis

Einzeleintritte à Fr. 30.– ab 19:00 h an der Abendkasse.