Kurs: 21W-0220-65 LM 

Abgesagt
Dr. Barbara Hochstrasser, Ursula Popp & Dr. Daniel Trachsel
Im Blick auf den Tod lebendiger werden

Medizinische und juristische Herausforderungen

Dem Sterben in die Augen sehen – und damit lebendiger werden. Entscheide vorbereiten für das Leben und für danach. Lernen, darüber Gespräche mit Angehörigen zu führen.

Diese Veranstaltung gehört zu
Das Beste kommt noch
Fr, 22.04.2022, 10:00 – 18:00
3B Hesse, Bärengasse 22

Termine

  • Fr 22.04.2022 10:00 – So 24.04.2022 18:00
Termin in die Agenda übertragen

Dr. Barbara Hochstrasser

Dr. med., M.P.H, Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie FMH

Barbara Hochstrasser studierte an der Universität Bern Medizin und erhielt ihre psychiatrische Ausbildung am Massachusetts General Hospital, Harvard University, Boston (USA), wo sie anschliessend einige Jahre arbeitete. Danach war sie mehrere Jahre Oberärztin am Psychiatrischen Universitätsspital in Zürich. Weiterbildung zum Master of Public Health und Expertenabschluss in «Spirituelle Theologie im interreligiösen Prozess». Seit 1996 ist sie Chefärztin an der Privatklinik Meiringen und an mehreren Institutionen in der Weiterbildung tätig. Aktuell leitet Barbara Hochstrasser das Ambulatorium Bern der Privatklinik Meiringen. Ihre wissenschaftlichen Schwerpunkte sind depressive Erkrankungen, Stressfolgestörungen und Burnout, Psychopharmakologie und Achtsamkeit und Meditation. Sie hat mehrere Publikationen zu Themen verfasst.

Ursula Popp

Berufs- und Laufbahnberaterin, Edlibach

Geb. 1951 in St. Gallen. Nach entsprechenden Ausbildungen arbeitete sie während Jahren als Berufs- und Laufbahnberaterin und Erwachsenenbildnerin. Mitte der 90-iger Jahre folgte ein Studium in Chinesischer Medizin in den USA. Dort gründete sie eine Schule für Körperarbeit und leitete diese über 15 Jahre. Sie ist Zen Assistenzlehrerin und hat sich schon in den USA intensiv mit dem Älterwerden auseinandergesetzt. Inspiriert vom indigenen Verständnis des «Elder» entwickelte sie Kurse für ältere Mensch und bietet diese seit Jahren an.

Dr. Daniel Trachsel

Dr. iur., Rechtsanwalt und Mediator, Zürich

Daniel Trachsel studierte in Zürich und ist seit 1982 als selbständiger Rechtsanwalt tätig, seit 1993 bei Trachsel Bortolani Partner, Rechtsanwälte und Mediatoren. Nachdiplomkurs «Mediation in Wirtschaft, Umwelt und Verwaltung» an der FHNW. Fachanwalt SAV Erbrecht, Leitung verschiedener Gruppen und Kommissionen zu Scheidungs- und Familienrecht. Daniel Trachsel befasst sich mit Mandaten aus dem (internationalen) Familien- und Erbrecht und war von 1982 bis 2020 Autor der im Beobachter Verlag publizierten Ratgeber «Scheidung» sowie «Trennung – von der Krise zur Lösung». Er publiziert regelmässig und ist Referent an Weiterbildungsveranstaltungen für AnwältInnen und RichterInnen.