Kurs: 21W-0110-09

Abgesagt
Prof. Dr. Max Ziegler
Guck mal da!

Optische Phänomene mit Kindern erkunden

«Warum sieht man im Dunkeln nichts?», «Wieso sind die Sterne weiss?», «Wann brauche ich eine Brille?», «Wieso ist links im Spiegel rechts?». Kennen Sie ähnliche Fragen Ihrer Kinder oder Enkel? In diesem Kurs finden wir mit Hilfe von einfachen Experimenten Antworten darauf. Unter anderem werden wir sehen, wie man die Entfernung zwischen Erde und Mond mit Licht bestimmen kann, was der Unterschied zwischen Loch- und Linsenkamera ist und was ein Fernrohr von einem Mikroskop unterscheidet.

Sa, ab 20.11.2021, 2x, 09:00 – 12:00
Klassenzimmer A007, Kantonsschule Limmattal, Lehrerzimmer, In der Luberzen 34, 8902 Urdorf
CHF 110.00 1 Erwachsene/r und 1 Kind
Verfügbare Dokumente
Programm_Optische_Phaenomene.pdf

Termine

  • Sa 20.11.2021 09:00 – 12:00
  • Sa 27.11.2021 09:00 – 12:00
Termine in die Agenda übertragen

Prof. Dr. Max Ziegler

Dr. sc. nat., Physiker, ehem. Rektor, Urdorf

Max Ziegler studierte Mathematik und Physik an der ETH Zürich. 1976 schloss er mit dem Doktorat in Festkörperphysik ab. Gleichzeitig erwarb er das höhere Lehramt. Von 1976 bis 2009 war Max Ziegler Hauptlehrer in Physik an der Kantonsschule Limmattal (KSL) und Fachdidaktiker für die Physiklehrerausbildung an der ETH und der UZH. Von 1996 bis 2009 war er Rektor der KSL. Von 2009 bis 2017 wirkte er als wissenschaftlicher Berater am Technorama und erhielt anschliessend einen Ruf als Fachdidaktiker an die PHTG. Seit 2019 fasst er seine Arbeiten in Büchern zusammen.