Kurs: 21W-0370-08

Abgesagt
Dr. Pia Reinacher
Grosse Bücher, grosse Autoren: Daniel Kehlmann
Der in New York und Berlin lebende österreichische Schriftsteller Daniel Kehlmann wurde mit dem Roman «Die Vermessung der Welt» (2005) zum Star der deutschen Literatur. Das Buch verkaufte sich allein im deutschsprachigen Raum 2.3 Millionen Mal. Sein Erzählprinzip: die Erfindung von neuen Wirklichkeiten, um die alten zu korrigieren. Kein Wunder, dass sein «Tyll» (2017), die fiktive Lebengeschichte von Till Eulenspiegel, wieder ein entfesseltes Spiel zwischen Wirklichkeit und Fiktion treibt.
Diese Veranstaltung gehört zu
Grosse Bücher, grosse Autoren
Mo, 29.11.2021, 19:30 – 21:00
Universität Zürich-Zentrum, Rämistr. 71, 8006 Zürich
CHF 30.00

Termine

  • Mo 29.11.2021 19:30 – 21:00
Termin in die Agenda übertragen

Dr. Pia Reinacher

Dr. phil., Literaturkritikerin, Autorin, Zürich